Loading...

Wir sind eine evangelische freikirchliche Gemeinde und gehören zu der Gemeinde für Christus (GfC).

Am Chrischonawäg 7 in Rafz kommen wir regelmässig zu unseren generationenübergreifenden Gottesdiensten zusammen. Wir wollen Gott ehren und bezeugen, dass Jesus Christus einen Neuanfang möglich macht und so Leben verändert werden.

Unsere Geschichte hat seinen Anfang im Jahre 1932 in ersten Treffen einer kleinen aber wachsenden Gruppe von Christen. Diese hat sich entwickelt und bietet heute eine Vielfalt an Aktivitäten für verschiedene Ziel- und Altersgruppen an.

Wir freuen uns über Gäste und laden herzlich ein. Schauen Sie doch einmal bei uns vorbei.

 

 

Gemeindeleben:

Neben den regulären Gottesdiensten finden noch diverse weitere Aktivitäten bei uns statt. Nachfolgend einige davon:

  • Gottesdienste und Sonntagschule am Sonntag
  • Bibelstunde oder Gebetsstunde am Mittwoch Abend
  • Jugendabend (Teens)
  • JUK - Jugendkreis (für junge Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren)
  • Chor
  • Frauenabende
  • Seniorennachmittage
  • Deutschkurs für Fremsprachige
  • ...

Wir stehen mitten im Leben und geniessen die Gemeinschaft untereinander, bei welcher wir gerne miteinander austauschen und uns ermutigen. Das Zentrum soll Jesus Christus sein.

 

 

Glaubensgrundlage

Wir glauben:

  • an die Bibel, das von Gott inspirierte Wort. Sie allein ist Grundlage und Massstab für Lehre, Glauben und Leben.
  • an die Dreieinigkeit Gottes:
    - an Gott den Vater – Schöpfer Himmels und der Erde.
    - an Gott den Sohn, Jesus Christus – an seine Menschwerdung,
       sein sündloses Leben, sein Leiden, seinen stellvertretenden Kreuzestod,
       seine Auferstehung und seine Himmelfahrt.
    - an Gott den Heiligen Geist – mit seinem Wirken im Menschen zur Busse
       (Reue), Bekehrung (Umkehr zu Gott), Wiedergeburt (Empfang des Heiligen
       Geistes) und Heiligung (göttliche Veränderung unseres Lebens).
  • an die Sündhaftigkeit und Verlorenheit aller Menschen durch den Sündenfall und an die Errettung allein durch den Glauben an das Erlösungswerk Gottes in Jesus Christus.
  • an die Gemeinschaft mit Gott, unserem Vater, mit Jesus Christus, unserem Herrn und mit allen wiedergeborenen Menschen.
  • an die sichtbare Wiederkunft Jesu Christi zur Entrückung der Seinen.
  • an das Endgericht Gottes, an ein ewiges Leben der geretteten Gläubigen in Gemeinschaft mit Gott und an die ewige Verdammnis aller, die Jesus Christus als ihren Erlöser verwarfen.
  • an einen neuen Himmel und eine neue Erde, wo die Erlösten in völliger Gemeinschaft mit Gott leben werden.